Martina Pfeifer

Home / Über uns / Martina Pfeifer
  • geboren 1965 in Bensheim an der Bergstraße
  • 1985 Abitur (Bio, Deutsch, Kunst) am AKG in Bensheim
  • 1996 Umzug ins Ruhrgbiet
  • 1992 – 2007 ehrenamtliche Tätigkeit in der ARKA Kulturwerkstatt, Zeche Zollverein Essen
  • davon 5 Jahre als Mitglied der Künstlergruppe ARKA (2002 – 2007) mit regelmäßiger Teilnahme an den Jahresausstellungen der Gruppe
  • 2003 Gruppenausstellung “LandschafftFormen” im Grend, in Essen-Steele
  • seit 2010 gemeinsames Atelier mit Michael Siewert in der Planckstr. 87, in Essen-Holsterhausen , regelmäßige Teilnahme an der Kunstspur Essen
  • 2016 Gruppen-Ausstellung „Freunde“, Galerie Bredeney, Essen
  • 2018 Gruppen-Ausstellung „von Spatzen, Enten und Gorillas“, Galerie Bredeney, Essen
  • 2019 Paarausstellung Pfeifer/Siewert, unterwegs in Australien“, Fachgeschäft für Stadtwandel, Essen

Arbeitsschwerpunkte sind Zeichnung und Malerei mit den Themenschwerpunkten Tiere und Landschaften, inspiriert durch zahlreiche Reisen in Europa, Asien und Australien. Die Motive werden mit der Kamera und im Skizzenbuch festgehalten und später im Atelier als Vorlage verwendet. Gezeichnet wird überwiegend mit Pastellkreide und Kohle auf unterschiedlichen Papieren. Die Malerei auf Leinwand ist meist eine Mischtechnik aus Gouache, Pastellkreide und Kohle.