Atelier Planckstrasse

Michael Siewert

Michael Siewert

Der Künstler Michael Siewert, geb. am 20. Februar 1957, studierte in Essen und Köln Kunst- und Designpädagogik. Er war Schüler von Monika Günther am Gymnasium Essen-Borbeck und bei Helmut von Arz an der Gesamthochschule/Universität Essen.
Seit 1978 ist er Mitglied der Künstlergruppe ARKA, deren Vorsitzender er seit vielen Jahren ist. Er arbeitete 30 Jahre im Museum Folkwang in Essen mit Kindern und Erwachsenen. Seit 1998 ist er Kunstlehrer im Schuldienst. Im Jahr 2010 bezog er mit seiner Partnerin Martina Pfeifer ein Atelier in der Planckstraße 87 in Essen.
Seine Arbeitsschwerpunkte beschäftigen sich mit unterschiedlichen Landschaften. Siewert reiste 2004 nach Namibia, 2006 nach China und 2012 nach Australien. Dort findet er seine Motive, die er mit Fotokamera und Skizzenbuch festhält. Im Atelier entstehen im Anschluss größere Zeichnungen oder Ölgemälde. Radierungen ergänzen die Themenfelder und werden in der ARKA Kulturwerkstatt auf Zollverein gedruckt.
In den letzten Jahren sind immer wieder neue Zeichnungen in Serie entstanden, unter anderem "Planck sei Dank" oder "Balance". Ein besonderes Faible Siewerts sind seine colorierten Skizzenbücher, bei denen neben Finelinern auch Buntstifte zum Einsatz kommen.
Siewerts Arbeiten werden immer wieder in regionalen und überregionalen Einzel- und Gruppenausstellungen präsentiert. Einzelne Werke sind in kommunalen (Gladbeck, Essen) und privaten Sammlungen zu sehen.
Auf Postkarten, in Katalogen und Bildeditionen sind seine Arbeiten zusätzlich im kleineren Format dokumentiert.

Galerie

Michael Siewert Sidney Michael Siewert hansa Biers

mehr folgt...